" /> Anna Paquin - Größe – Gewicht – Körpermaße – Augenfarbe – Wiki
UnBilgi


Anna Paquin – Größe – Gewicht – Körpermaße – Augenfarbe – Wiki

23.09.2020
140
Anna Paquin – Größe – Gewicht – Körpermaße – Augenfarbe – Wiki

Voller Name: Anna Hélène Paquin
Geburtsdatum: 24. Juli 1982
Beruf: Schauspielerin

Anna Paquin wurde am 24. Juli 1982 in Kanada geboren. Paquin hat zwei ältere Geschwister: Andrew (* 1977) und Katya (* 1980). Es ist niederländischen, französischen und irischen Ursprungs. Seine Familie zog mit vier Jahren nach Neuseeland. Zu den musikalischen Hobbys in Neuseeland zählen Bratsche, Cello und Klavier. Er nahm auch an Gymnastik, Ballett, Schwimmen und Skifahren teil, hatte aber keine schauspielerischen Hobbys. Während seines Aufenthalts in Neuseeland besuchte Paquin bis zum Alter von 9 Jahren die Rapolf-Haus-Rudolf-Steiner-Schule in Lower Hutt und anschließend die Hutt-Mittelschule (1994-95). Sie begann ihre Sekundarschulausbildung am Wellington Girls ‘College und schloss 1995 ihr Abitur bei ihrer Mutter an der Windward School in Los Angeles ab. Sie absolvierte die Windward School im Juni 2000 und arbeitete in der Suppenküche und im Special Education Center, um die Anforderungen des Zivildienstes der Schule zu erfüllen. Er studierte ein Jahr an der Columbia University, brach jedoch ab, um seine Schauspielkarriere fortzusetzen.

Regisseurin Jane Campion suchte nach einem kleinen Mädchen, das die Hauptrolle in The Piano spielt, das für den Film in Neuseeland spielt, und eine Zeitungsanzeige erschien in einem offenen Vorsprechen. Paquin sah die Anzeige mit seiner Schwester und ging mit einem Freund zum Vorsprechen. Als Campion Paquin traf, dessen einzige schauspielerische Erfahrung ein Stinktier in einem Schulstück war, war er von der Leistung des 9-jährigen Paquin beeindruckt und wurde aus 5000 Kandidaten ausgewählt. Als The Piano 1993 veröffentlicht wurde, wurde es von der Kritik gefeiert, auf vielen Filmfestivals ausgezeichnet und schließlich zu einem beliebten Film mit einem breiten Publikum. Paquins erster Auftritt in dem Film brachte ihr 1993 im Alter von 11 Jahren den Oscar als beste Nebendarstellerin ein. Damit ist sie nach Tatum O’Neal die zweitjüngste Oscar-Preisträgerin der Geschichte.

Das Klavier wurde als kleiner unabhängiger Film gedreht und sollte nicht allgemein bekannt sein, und Paquin und seine Familie hatten keine Pläne, weiter zu spielen. Er wurde jedoch zur William Morris Agency eingeladen und erhielt weiterhin Angebote für neue Rollen. Er lehnte die Angebote ab, 1994 wurden jedoch auch drei Anzeigen für die Telefongesellschaft MCI geschaltet. Später machte er eine Reihe von Fernsehwerbespots für Manitoba Telecom Systems in Winnipeg, seiner Heimatstadt.

Am 5. August 2009 gab Paquin bekannt, dass er mit seinem True Blood-Co-Star Stephen Moyer verlobt war, mit dem er seit dem Dreh des Piloten für die Serie im Jahr 2007 zusammen war. Sie heirateten am 21. August 2010 in einem Privathaus in Malibu, Kalifornien. Paquin brachte im September 2012 Zwillinge zur Welt. Während seiner Ehe mit Moyer adoptierte er einen Stiefsohn namens Billy, der im Jahr 2000 geboren wurde, und eine Stieftochter, die im Jahr 2002 geboren wurde. Die Familie lebt in Venice, Los Angeles, Kalifornien.

Augenfarbe

Hasel

Haarfarbe

Braun (gefärbtes Blond)

Größe

Größe: 165 cm

Gewicht

Gewicht: 55 kg

Körpermaße

Körpermaße: 91-63,5-89 cm

Zeichen

Löwe




BİR YORUM YAZIN

ZİYARETÇİ YORUMLARI - 0 YORUM

Henüz yorum yapılmamış.



© De.Unbilgi.com 2019-2021 Kontakt: [email protected]
Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.