" /> Taylor Swift Fakten, Biografie, Lieblingsfilm, Lieblingsfarbe, Freunde
UnBilgi


Taylor Swift Fakten, Biografie, Lieblingsfilm, Lieblingsfarbe, Freunde

24.03.2021
360
Taylor Swift Fakten, Biografie, Lieblingsfilm, Lieblingsfarbe, Freunde

Taylor Swift Biografie

Die Taylor Swift-Biografie enthält das Leben des erfolgreichen Sängers, Songwriters und Komponisten. Swift wurde am 13. Dezember 1989 in Pennsylvania, USA, geboren und hat auch einen Bruder. Swift, die die ersten Jahre ihrer Kindheit auf kleinem Raum verbrachte, zog nach ihrem neunten Lebensjahr nach Wyomissing. Nachdem er hierher gezogen war, setzte sie sein Bildungsleben in Schulen wie dem West Reading Elementary Center und dem Wyomissing Area Junior fort. Als sie vierzehn Jahre alt war, interessierte sie sich für Country-Musik und machte in diesem Alter die Schritte ihr ersten Karriere. Sie ist der jüngste Songwriter, der jemals mit dem SONY Music Publishing House zusammengearbeitet hat.

Ihr professionelle Musikkarriere begann mit der Veröffentlichung ihr selbstbetitelten Albums im Jahr 2006. Swift, der bald ein breites Publikum erreichte, wurde bei den Grammy Awards 2008 in der Kategorie „Best New Artist“ nominiert. Im selben Jahr veröffentlichte er sein zweites Album namens Fearless. Die im Album enthaltenen Songs wie Love Story und You Belong with Me machten Swifts Namen bekannt und befanden sich an der Spitze der Musik-Charts. 2009 wurde das Fearless-Album zum meistverkauften Album des Jahres. Sie gewann 4 Auszeichnungen bei den Grammy Awards im Jahr 2010 und erhielt auch Auszeichnungen wie ACM und CMA.

Swift arbeitete weiter an dem Album und veröffentlichte das Album Speak Now im Jahr 2010 und verkaufte sich über 1 Million Mal, bevor die erste Woche des Albums ablief. Das Lied Mean auf dem Album gewann zwei Grammy Awards. Das Album Red, das sie 2012 veröffentlichte, erreichte Ende der ersten Woche eine Verkaufsrate von mehr als zwei Millionen.

Taylor Swift wurde 2014 von Billboard aufgrund ihrer Musik und ihrer Persönlichkeit zur Frau des Jahres gewählt. Schnell in späteren Jahren; Er veröffentlichte die Alben 1989 – 2014, Reputation – 2017, Lover – 2019, Folklore – 2020 und dank dieser Alben erregten sie Aufmerksamkeit und erzielten wichtige Verkaufszahlen und Auszeichnungen.

Neben ihrer musikalischen Karriere lebt Swift, die auch in den TV-Serien New Girl, Auf der Suche nach Beweisen, Valentinstag und The Lorax auftrat, derzeit in den USA.

Taylor Swift Fakten

Sie macht dank Taylor Swift Fakten und ihr Musik auf sich aufmerksam. Swift’s Fakten wie folgt;

  • Swifts spirituelle Großmutter war Opernsängerin. Deshalb wusste Swift schon in jungen Jahren, wie magisch Musik ist.
  • Swift hatte im Alter von 12 Jahren gelernt, Gitarre, Klavier und Ukelele zu spielen.
  • Sie war während ihr Studienzeit immer ein erfolgreicher und braver Schüler. Swift, dessen Abschlussdurchschnitt 4,0 betrug, schloss mit der höchsten Punktzahl ab.

Taylor Swift Lieblingssachen

Mit Taylor Swift können Sie Ihre Lieblingssachen besser kennenlernen.

LieblingsfarbeLila und Rot
Anzahl der Favoriten13
LieblingsbuchNormal People, Sally Rooney, Beautiful Dangerous, F. Scott Fitzgerald
LieblingsessenFingerhähnchen, Cheeseburger, Pfannkuchen
LieblingsessenKäsekuchen
LieblingsfilmSomeone Great
LieblingsparfümFlowerbomb – Viktor & Rolf
LieblingsmusikMoZella – You wanted it
LieblingsschauspielerinGwyneth Paltrow (Für Einzelheiten anklicken)

Freunde

Taylor Swift Freunde sind wie folgt;

Joe Jonas (Juli – Oktober 2008)
Die Beziehung, die 2008 unerwartet begann, dauerte nur 2 Monate und das Paar löste sich plötzlich auf. Swift, der Sänger und Schauspielerin Jonas bei einem Musikereignis traf, beendete ihre Trennung mit einem Telefonanruf, der keine 30 Sekunden dauerte.

Taylor Lautner (Oktober – Dezember 2009)
Die beiden, die sich am Set des Valentinstagsfilms trafen, kamen sich bald näher. „Wir hatten eine lustige Zeit“, sagte Swift später über ihre Trennung. Es wird geschätzt, dass das Lied Back to December für diese Beziehung geschrieben wurde.

John Mayer (Juni – September 2010)
Das Duo, das sich im Rahmen eines Musikprogramms kennengelernt hatte, lebte mehr als 3 Monate in Liebe. Die genaue Wahrheit über die Gründe des Paares für die Trennung ist unbekannt.

Jake Gyllenhaal (Oktober – Dezember 2010)
Das Paar konnte wegen ihre Arbeit nicht zusammenkommen und musste per E-Mail gehen. Obwohl sie später Anfang 2011 erneut überprüft wurden, wurde keine Kontinuität erreicht.

Conor Kennedy (Juni – September 2012)
Robert F. Kennedys Beziehung zu Conor Kennedy, ihre Sohn, wurde nur im Sommer fortgesetzt. Die Entfernung zwischen dem Paar wurde als Grund für das Ende ihrer Beziehung angeführt.

Harry Styles (Oktober 2012 – Januar 2013)
Swift, der in Styles, eines der Mitglieder der One Direction-Gruppe, verliebt war, ging und zitierte, dass sie nicht miteinander auskommen könnten.

Calvin Harris (März 2015 – Juni 2016)
Swift, die im Vergleich zu anderen Beziehungen eine lange Beziehung zu Harris, dem berühmten DJ, hatte, beendete ihre Beziehung mit einer plötzlichen Entscheidung.

Tom Hiddleston (Juni – September 2016)
Ihre schnell beginnende Beziehung mit dem berühmten Schauspieler Tom Hiddleston wurde von Swift beendet. Der Grund für das Ende der Beziehung war, dass Swift es vorzog, ihre Beziehung viel enger zu leben.

Joe Alwyn (September 2016 – Heute)
Sie ist seit über vier Jahren in einer Beziehung mit dem britischen Schauspieler Jow Alywn. Insbesondere Swift vermeidet die Aufmerksamkeit der Kameras in dieser Beziehung. Viele Lieder sind als Ergebnis der Beziehung des Paares entstanden.

Klicken Sie hier, um Informationen zu Taylor Swifts Größe und Gewicht zu erhalten



EINE REZENSION SCHREIBEN

BESUCHER KOMMENTARE - 0 KOMMENTAR

Es gibt noch keine Kommentare.



© De.Unbilgi.com 2019-2021 Kontakt: [email protected]
Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.